Tampere / UTA

Tampere / UTA

1. KOOPERATION

Das Kooperationsabkommen wurde mit der

UNIVERSITY OF TAMPERE
School of Business Administration

www.uta.fi/studies 

geschlossen.

Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Ausrichtung
Studentenmobilität: 2 Studenten für je 5 Monate - BA + MA    
Unterbringung in Studentenwohnheimen möglich (Student Housing Office - TOAS: http://www.toas.fi)

Folgendes ist zu beachten:

Studenten, die an der UTA angemeldet sind, können nicht mehr frei an der TUT studieren und umgekehrt. Es können dann nur Kurse aus dem UNIPOLI-Projekt gewählt werden http://www.unipolitampere.fi/. Das Kursprogramm für das Wintersemester wird im Juni aktualisiert.

2. STUDENTENMOBILITÄT

Laut Kooperationsverträgen können wir an der UTA 2 Studenten für je 5 Monate studieren lassen.

3. UNTERRICHTSSPRACHE

Die Unterrichtssprache in Tampere ist englisch.

4. VORLESUNGEN UND ANRECHNUNGEN

An der University of Tampere können sowohl Vorlesungen der Betriebswirtschaft als auch der Volkswirtschaft besucht werden. 

Hier finden Sie eine Übersicht über Zusagen zu Anerkennungen

Hier finden Sie Kurzbeschreibungen über Vorlesungen, die bereits besucht wurden.


ABWL-Anerkennung Prof. Schröder:
Prof. Schröder hat seine ABWL-Veranstaltung umgestellt und wird daher die Vorlesung "Services Marketing" künftig nicht mehr als ABWL anerkennen. Die neue ABWL-Veranstaltung lautet "Distribution und Handel". Bitte beachten Sie, daß künftig nur noch solche Veranstaltungen anerkannt werden, die entsprechende Inhalte aufweisen.

ABWL-Anerkennung Prof. Mochty:
Prof. Mochty wird die Klausur "Internal Auditing and Controller Systems" nicht für die Essener Klausur "Operatives Controlling" anerkennen, da der Inhalt der finnischen Vorlesung nicht dem Inhalt unserer Vorlesung entspricht.

Die finnische Klausur würde Prof. Mochty nur im Master-Studiengang für seine Vorlesung "Methodengestütze Prüfungstechnik" anerkennen, vorausgesetzt, der Inhalt ändert sich nicht.

5. ALLGEMEINES

Den SOKRATES-Studenten wird eine Einführungs- oder Orientierungsveranstaltung angeboten, die kurz vor Vorlesungsbeginn liegt. Es ist ratsam, die Reiseplanung so abzustimmen, daß Sie zu diesem Zeitpunkt in Tampere sind.

Semesterdaten: Die untenstehenden Daten werden von Studienjahr zu Studienjahr um einige Tage differieren und sind nur als Orientierungshilfe anzusehen.

Wintersemester:
Vorlesungen: Period I vom 01. September bis 21.Oktober
Period II vom 31. Oktober bis 16. Dezember
Anreise: spätestens am 29. August
Orientierungskurs: 29. August bis 02. September
Sommersemester:
Vorlesungen: Period III vom 09. Januar bis 10. März
Period IV vom 20. März bis 19. Mai
Anreise: spätestens am 02. Januar
Orientierungskurs: 02. Januar bis 05. Januar
Die Daten können von Jahr zu Jahr etwas variieren.


6. ERFAHRUNGSBERICHT

6.1. Studienjahr 2003/2004
Deniz Yesilel 

6.2. Studienjahr 2005/2006
Sonja Böhme

6.3. Studienjahr 2006/2007
Beate Sosna

6.4. Studienjahr 2007/2008
Tobias Dölke

6.5. Studienjahr 2008/2009